Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 6. Mai 2020

"Ambulanz" kommt von "Gehen"

Ein Gedanke
Ambulanz in der Nachbarschaft
Ist es jetzt ein Freudenbild oder nicht? Jedenfalls ist es vor zwei Tagen in der Nachbarschaft geschehen, dass eine ältere Frau von der Ambulanz abgeholt wurde. Gut, gibt es die Ambulanz. Nicht gut, dass die ältere Frau sie benötigte. Hoffentlich wird es eine Fahrt, die ihr Heilung bringt in einer Notlage.

Ein Bibelvers - Johannes 9,11
Der von Blindheit Geheilte antwortete: "Der Mensch, der Jesus heisst, machte einen Brei und strich ihn mir auf die Augen und sagte zu mir: Geh zum Teich Schiloach und wasche dich. Da ging ich hin, wusch mich und konnte sehen."

Eine Anregung
Beten wir doch an diesem Tag für die MitarbeiterInnen in den Ambulanzen, auf den Intensivstationen, überhaupt für die Arbeitenden in den Spitälern und Alters- und Pflegeheimen, aber auch für die Kranken und Leidenden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten